Japanische ?App-Sets? schmücken das iPhone

iPhone News von: MacNews.de, 08.02.2011

Japanische ?App-Sets? schmücken das iPhone - Japanische Entwickler werden immer kreativer und verkaufen ihre Apps auch gleich in Sets. Ordnet man die einzelnen Apps auf dem Startbildschirm des iPhones richtig an, ergeben die Icons ein zusammengesetztes Bild. Dabei handelt es sich meistens um bekannte japanische Manga-Figuren.Ein Blog namens Asiajin, das sich mit japanischen Internet-Trends beschäftigt, berichtet, wie japanische Entwickler es schaffen, [...]

Hier weiterlesen