Spielebranche: Ex-EA-Manager verkauft Ngmoco für 400 Million

iPhone News von: Golem.de, 13.10.2010

Spielebranche: Ex-EA-Manager verkauft Ngmoco für 400 Million - Er stand hinter einigen der erfolgreicheren Ausgaben von Medal of Honor und Command & Conquer, jetzt hat der ehemalige EA-Manager Neil Young sein iPhone-Vorzeigestudio Ngmoco für bis zu 400 Millionen US-Dollar an den japanischen Socialgames-Anbieter Dena verkauft. (Command & Conquer, Browserspiel)

Hier weiterlesen