Apple bestätigt Manipulation von App-Store-Verkäufen

iPhone News von: ZDNet.de, 07.07.2010

Apple bestätigt Manipulation von App-Store-Verkäufen - Apple hat am Dienstag gegenüber ZDNet bestätigt, dass ein iPhone-App-Entwickler versucht hat, die Verkäufe der von ihm angebotenen Anwendungen zu manipulieren. Der Entwickler Thuat Nguyen und seine Apps wurden wegen Verstößen gegen die Lizenzvereinbarung aus dem App Store verbannt. Apple wirft ihm unter anderem betrügerische Verkäufe vor.

Hier weiterlesen