Netzwerk: Datenschützer startet Bußgeldverfahren gegen Faceb

iPhone News von: Spiegel.de, 07.07.2010

Netzwerk: Datenschützer startet Bußgeldverfahren gegen FacebNetzwerk: Datenschützer startet Bußgeldverfahren gegen Faceb - Monatelang hat Facebook iPhone-Telefonbücher von Nutzern ausgelesen. Betroffene protestierten, Facebook reagiert zaghaft - inzwischen können Nutzer die Datensätze nachträglich löschen lassen. Das ist dem Hamburger Datenschutzbeauftragten zu wenig: Er leitet ein Bußgeldverfahren ein.

Hier weiterlesen