NAND-Speicher wird knapp: Apple bestellt 100 Millionen Chips

iPhone News von: MacNews.de, 09.04.2009

NAND-Speicher wird knapp: Apple bestellt 100 Millionen Chips - Die Hersteller von NAND-Flashspeicher mögen in den letzten Monaten ein Absatzproblem gehabt haben, Apple aber hat nun einiges für eine rasche Lösung getan: Der Mac- und iPhone-Hersteller hat laut DigiTimes 100 Millionen Flash-Chips mit je 8 Gigabyte Speicherkapazität bestellt, hauptsächlich bei Samsung Electronics. Nachdem die Fließbänder...

Hier weiterlesen