GPS-Nutzung für ortsabhängige iPhone-Werbung unerwünscht

iPhone News von: Golem.de, 05.02.2010

GPS-Nutzung für ortsabhängige iPhone-Werbung unerwünscht - Wer seine Anwendung für das iPhone mit Werbung finanziert, sollte aufpassen, wenn er für die Einblendung die GPS-Koordinaten des Anwenders benutzt. Apple könnte die Anwendung für den App Store ablehnen. (GPS, iPhone)

Hier weiterlesen