Motorola testet Genauigkeit kapazitiver Touchscreens

iPhone News von: ZDNet.de, 11.01.2010

Motorola testet Genauigkeit kapazitiver Touchscreens - Einem Bericht von Gizmodo zufolge hat Motorolas Moto Development Lab ein einfaches Verfahren entwickelt, um die Genauigkeit von kapazitiven Touchscreens zu ermitteln. Dazu wird lediglich ein Zeichenprogramm benötigt. In einem Test haben die Entwickler Apples iPhone mit dem HTC Droid Eris, dem Motorola Droid und dem Google Nexus One verglichen.

Hier weiterlesen