Steve Jobs lässt iPhone-App mit eigener Programmierschnittst

iPhone News von: MacNews.de, 02.12.2009

Steve Jobs lässt iPhone-App mit eigener Programmierschnittst - Apple-CEO Steve Jobs soll höchstpersönlich die Ablehnung einer iPhone-App aufgehoben und sie dann doch im App Store zugelassen haben. Wichtig ist vor allem, um was für eine Anwendung es sich handelt: Knocking Live Video erlaubt es, Videos von einem iPhone auf ein anderes über WLAN und UMTS-Verbindungen zu streamen. Die Software greift dafür...

Hier weiterlesen