Pwn2Own: iPhone besteht Angriffe unbeschadet

iPhone News von: MacNews.de, 24.03.2009

Pwn2Own: iPhone besteht Angriffe unbeschadet - Während die Browser den Angriffen der Hacker nicht lange standhielten und fielen, Safari als erster, hielten sich alle Smartphones wacker, auch Apples iPhone - trotz Mobile Safari. Dem Hacker, der während des Pwn2Own-Wettbewerbs als erster die Kontrolle über ein Smartphone übernimmt, hätten 10.000 US-Dollar gewinkt und das geknackte Gerät dazu....

Hier weiterlesen