MonoTouch ermöglicht Entwicklung von iPhone-Apps mit .NET un

iPhone News von: ZDNet.de, 15.09.2009

MonoTouch ermöglicht Entwicklung von iPhone-Apps mit .NET un - Das von Novell finanzierte Mono Project hat mit MonoTouch eine Lösung veröffentlicht, mit der Entwickler unter Verwendung von Microsoft .NET Applikationen für Apples iPhone und iPod Touch erstellen können. Als Programmiersprache dient dabei neben .NET auch C#. Bislang ließen sich iPhone-Anwendungen fast ausschließlich in C oder Objective-C bauen.

Hier weiterlesen