GT Advanced fühlte sich von Apple-Verträgen erdrückt

iPhone News von: MacNews.de, 14.10.2014

GT Advanced fühlte sich von Apple-Verträgen erdrückt - Es gibt Neuigkeiten aus dem Insolvenzverfahren von Apple-Zulieferer GT Advanced Technologies. Der Zulieferer fühlte sich von Apple stark unter Druck gesetzt. Auf die Veröffentlichung von Vertragsinhalten steht eine Strafe von bis zu 50 Millionen Dollar. weiterlesenThemen: Apple, iTunes Karte, iPhone 4s, Apple Lightning, iPhone 3GS, iPad Air, Fingerabdruckscanner, iPad maxi, iPod Touch 4, Apple TV 2, Apple

Hier weiterlesen