Apple-Patent könnte SMS mit falschem Empfänger ausschließen

iPhone News von: MacNews.de, 15.05.2014

Apple-Patent könnte SMS mit falschem Empfänger ausschließen - In einem gestern genehmigten Patent beschreibt Apple, wie es die Nutzer zukünftig davor schützen könnte, Textnachrichten irrtümlich an einen anderen Empfänger zu schicken. Demnach könnte das Display bald die Gesichter der Adressaten anzeigen. weiterlesenThemen: iPhone 5s: Preise, Daten und Verfügbarkeit des neuen Apple-Smartphones, iMessage

Hier weiterlesen