Springer-Verlag will Inhalte für Smartphones kostenpflichtig

iPhone News von: ZDNet.de, 14.08.2009

Springer-Verlag will Inhalte für Smartphones kostenpflichtig - Mathias Döpfner, Chef des Axel-Springer-Verlags, hat in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung angekündigt, dass sein Unternehmen sämtliche Inhalte für Smartphones auf Dauer nur noch gegen Gebühr anbieten wird. Als erstes bittet Deutschlands größtes Verlagshaus iPhone-Besitzer zur Kasse.

Hier weiterlesen