Snapchat-Lücke ermöglicht DoS-Angriffe auf iPhones

iPhone News von: ZDNet.de, 10.02.2014

Snapchat-Lücke ermöglicht DoS-Angriffe auf iPhones - Die zur Identifikation eines Nutzers verwendeten Tokens lassen sich offenbar unbegrenzt wiederverwenden. Hacker können so innerhalb von Sekunden tausende Nachrichten an einen Empfänger schicken. Während iPhones als Folge abstürzen, werden Android-Geräte angeblich nur langsamer.

Hier weiterlesen