Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut

iPhone News von: MacNews.de, 11.01.2014

Dropbox-Ausfall: Keine Nutzerdaten geklaut - Die Hacker-Gruppe The 1775 Sec brüstete sich damit, den Speicherdienst Dropbox gehackt zu haben, veröffentlichte sogar ein Dokument mit Nutzerdaten ? die waren allerdings falsch. Lediglich eine mutwillige Server-Überlastung zwang den Dienst in die Knie. weiterlesenThemen: Dropbox für Mac, Dropbox für iPhone, Dropbox

Hier weiterlesen