Apple bestätigt Todesfall in iPhone-Fabrik

iPhone News von: ZDNet.de, 22.07.2009

Apple bestätigt Todesfall in iPhone-Fabrik - Apple hat Berichte über den Tod eines Angestellten in einer chinesischen Fabrik des Zulieferers Foxconn bestätigt. Chinesischen Medien zufolge hatte Sun Danyong sich von einem Hochhaus gestürzt, weil ein iPhone-Prototyp der vierten Generation verloren gegangen war, für den er die Verantwortung trug.

Hier weiterlesen