iPhoto & Co: Sind alle Apple-Apps zukünftig kostenlos?

iPhone News von: Iphone-Ticker.de, 09.07.2013

iPhoto & Co: Sind alle Apple-Apps zukünftig kostenlos? - Wirft man einen Blick auf Apples iOS-Applikationen, tauchen in dem Line-Up nicht nur kostenlose Helfer wie die E-Book-Applikation iBooks, das Airport Dienstprogramm und die iTunes Fernbedienung “Remote” auf, unter den 19 angebotenen iPhone- und iPad-Applikation finden sich auch zahlreiche kommerzielle Angebote, wie etwa die iWork-Suite, die mit 9? pro App ausgezeichnet ist, die 4,49? teure Videoschnitt-App iMovie und die gleichteure Musiker-Applikation Garageband. Anwendungen, die sich seit ihren initialen App Store-Auftritten fast durchgängig in den Top-Charts halten, und mit denen Apple nicht nur für das Ineinandergreifen von OS X und iOS sorgt, sondern der Entwickler-Community auch demonstriert wie “gute [...]Mehr zum ThemaBewegung: Fitbit-App neu gestaltet ? Moves mit Kalorien-ZähleriOS 7: Versteckte Diagnose-Einstellungen aktivieren?Basic Bear? auf gut Glück: Android-Nachbau des Budget-iPhones (Video)Was bietet die Umgebung? Localscope kostenlosiOS 7 Schnipsel: 20 wichtige Änderungen aus Beta 3

Hier weiterlesen