Ein Monat vor der WWDC: Deutlich mehr Web-Zugriffe von iOS-7

iPhone News von: MacNews.de, 09.05.2013

Ein Monat vor der WWDC: Deutlich mehr Web-Zugriffe von iOS-7 - In einem Monat wird Apple in San Francisco die WWDC 2013 eröffnen. Dort dürfte das Unternehmen neue Versionen des iOS und OS X vorstellen. Die Zugriffszahlen von Geräten mit iOS 7 sind in den letzten Tagen deutlich gestiegen.Mac Rumors hat sich die Zugriffsstatistiken der eigenen Website genauer angesehen und seit Ende April ein plötzliches Plus an Zugriffen von Geräten mit einer Installation des iOS 7 verzeichnet. Zuvor gab es diese nur sehr vereinzelt. Die schlagartige Entwicklung der letzten Tage lässt vermuten, dass Apple kürzlich eine neue Phase der Vorab-Tests gestartet hat.TechCrunch berichtet wiederum, dass auch das Unternehmen Onswipe eine entsprechende Entwicklung beobachtet. Das Unternehmen hilft Website-Betreibern, ihre Seiten für Geräte mit Touchscreens zu optimieren und sammelt über seine Kunden auch entsprechende Zugriffs-Statistiken.75 Prozent der von Onswipe ermittelten iOS-7-Zugriffe stammten von iPhones, 25 Prozent von iPads. Sowohl die von Onswipe als auch die von Mac Rumors beobachteten Zugriffe stammten von IP-Adressen, die sich wahrscheinlich Apple zuordnen lassen ? die meisten Geräte befanden sich offenbar in Cupertino und San Francisco.Auf der WWDC 2013, die am 10. Juni in San Francisco eröffnet, dürfte Apple Beta-Versionen des iOS 7 und des OS X 10.9 präsentieren. Die fertige Version des iOS 7 wird wahrscheinlich erst einige Wochen oder Monate später zusammen mit einem neuen iPhone erscheinen.

Hier weiterlesen