Browser-Entwicklung: Firefox-Macher boykottieren iPhone und

iPhone News von: Spiegel.de, 11.03.2013

Browser-Entwicklung: Firefox-Macher boykottieren iPhone und - Zu harte Apple-Vorschriften: Unabhängige Entwickler dürfen für iPhone und iPad keine Browser mit eigener Darstellungstechnologie anbieten. Deshalb ist es unmöglich, einen schnelleren Browser als das Apple-eigene Produkt zu vertreiben.

Hier weiterlesen