Apple muss in Australien 28,5 Millionen Dollar Steuern nachz

iPhone News von: ZDNet.de, 19.11.2012

Apple muss in Australien 28,5 Millionen Dollar Steuern nachz - Der Bescheid liegt Apple offenbar schon seit April vor. Im vergangenen Jahr führte der iPhone-Hersteller 94,7 Millionen Dollar an das Australia Tax Office ab. Seine Einnahmen in Australien beliefen sich in diesem Zeitraum auf 4,9 Milliarden Dollar.

Hier weiterlesen