iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt

iPhone News von: Golem.de, 10.10.2012

iPhone 5: Apples Lightning-Kabel geknackt - Apple nutzt bei seinem Lightning-Kabel einen Chip im Stecker, um die Übersetzung von acht Adern auf andere Protokolle zu ermöglichen. Dieser Chip dient gleichzeitig als Schutz, der nun geknackt wurde. Es gibt dadurch das erste nichtautorisierte Dock für das iPhone 5. (iPhone 5, Mobil)

Hier weiterlesen