Foxconn räumt ?Disput? in chinesischem iPhone-Werk ein

iPhone News von: ZDNet.de, 08.10.2012

Foxconn räumt ?Disput? in chinesischem iPhone-Werk ein - Der Apple-Zulieferer dementierte die Unruhen am Freitag zunächst ganz. Jetzt bestätigte er die Arbeitsverweigerung von einigen Hundert Mitarbeitern der Qualitätskontrolle. Darüber hatten zuvor China Labor Watch sowie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet.

Hier weiterlesen