Anonymous: 1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlic

iPhone News von: Golem.de, 04.09.2012

Anonymous: 1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlic - Anonymous hat nach eigenen Angaben 1.000.001 UDIDs von iPhones veröffentlicht, die aus einer Datei mit über 12 Millionen UDIDs stammen sollen, die von einem FBI-Notebook geklaut wurden. (Datenschutz, Sicherheitslücke)

Hier weiterlesen