Nach Google-Übernahme: Motorola streicht jede fünfte Stelle

iPhone News von: Iphone-Ticker.de, 13.08.2012

Nach Google-Übernahme: Motorola streicht jede fünfte Stelle - Die Kosten der Google-Übernahme zeichnen sich langsam ab. Motorola Mobility, seit Anfang des Jahres im Besitz des Suchmaschinen-Riesen und verantwortlich für das innerdeutsche iPhone Push-Verbot (ifun.de berichtete), wird sich in den kommenden Tagen von 20% seiner Angestellten und gut einem ...Mehr zum ThemaTelekom Quartalszahlen: Umsatz pro Kunde wächst ? 29% für mobile DatenSamsung kopiert. Punkt.Schnell-Antworten: Google hübscht mobile Suche auf3D-Karten im Video: Google und Apple im VergleichTotalausfall bei Sipgate ONE: Zulieferer-Insolvenz hat Unerreichbarkeit aller Nutzer zur Folge

Hier weiterlesen