Google muss Tracking-Verstoß bezahlen

iPhone News von: Iphone-Ticker.de, 10.07.2012

Google muss Tracking-Verstoß bezahlenGoogle muss Tracking-Verstoß bezahlen - Apples iOS-Datenschutzvorgaben waren (und sind nach wie vor) eindeutig. Safari lehnt Cookies von Webseiten Dritter kategorisch ab und gestattet nur direkt besuchten Seiten das Ablegen der Online-Kekse. Ein Standard den Google über Monate hinweg ignorierte und damit für Schlagzeilen im ...Mehr zum ThemaEin gutes Geschäft: Fünfstellige Umsätze mit Geräte-Aktivierungen für Apples iOS 6 BetaFür Entwickler: Code-Schnipsel startet Googles Chrome (wenn verfügbar)650.000 Apps später: Der App Store wird vier Jahre altNeuer deutscher iPhone-Spot: GlobusJetzt auch iPad-optimiert: Google+ wird zur Universal-App

Hier weiterlesen