Patentklage gegen Apple wegen Geräuschunterdrückungs-Technol

iPhone News von: MacNews.de, 07.07.2012

Patentklage gegen Apple wegen Geräuschunterdrückungs-Technol - Apple wirft zahlreichen Unternehmen Patentverletzungen vor ? sieht sich aber auch selbst entsprechenden Vorwürfen ausgesetzt. Ein US-Unternehmen hat den Mac-, iPhone- und iPad-Hersteller nun wegen dem Einsatz einer Technologie verklagt, die die Geräuschunterdrückung in Apples Mobil-Geräten ermöglicht.Die iOS-Geräte verfügen bekanntlich über ein zweites Mikrofon, das dafür sorgt, dass das Gerät Umgebungsgeräusche herausfiltern kann. Das ist vor allem für Telefonate, aber auch für den Spracherkennungs-Assistenten Siri wichtig. Das

Hier weiterlesen