Apple lässt sich Erkennung von Wasserschäden in Smartphones

iPhone News von: ZDNet.de, 05.07.2012

Apple lässt sich Erkennung von Wasserschäden in Smartphones - Der Antrag stammt von 2010. In der Praxis gab es den "Liquid Contact Indicator" schon im ersten iPhone-Modell und zuvor in iPods. Er bewahrt Apple vor unberechtigten Garantieansprüchen.

Hier weiterlesen