iPhone 5 doch erst im Oktober?

iPhone News von: MacNews.de, 09.04.2012

iPhone 5 doch erst im Oktober? - Anders als von vielen Apple-Fans erhofft, könnte Cupertino an dem Produktzyklus für das iPhone festhalten. So berichten Foxconn-Mitarbeiter, dass bereits Aufträge für die Herstellung des neuen iPhone 5 vorliegen, dessen Startdatum auf Oktober 2012 gelegt sei. Ein HR-Leiter des Foxconn-Werks in Taiyuan machte entsprechende Angaben gegenüber der südkoreanischen Zeitung Maeil Business Newspaper. ?Wir haben eben den Auftrag erhalten. Das Release-Datum wird im Oktober sein?, wird der Insider zitiert. Die Zeitung hatte nachgefragt, da das Werk auffällig viele Stellenangebote geschaltet hat. Die Mitarbeiter werden für die intensive Produktionsphase der sechsten iPhone-Generation benötigt.Erst kürzlich hieß es, Apple werde doch wieder zum Juni-Start des iPhone zurückkehren. Wegen Lieferverzögerung erschien das iPhone 4S im vergangenen Jahr ausnahmsweise erst im Oktober. Hinsichtlich der Umsatzzahlen hatte sich der späte Start allerdings eher positiv ausgewirkt, was möglicherweise an der verkaufsstarken Vorweihnachtszeit lag. So konnten in dem Quartal insgesamt 37 Millionen Geräte verkauft werden.

Hier weiterlesen