Apple überholt RIM auch auf seinem Heimatmarkt Kanada

iPhone News von: ZDNet.de, 23.03.2012

Apple überholt RIM auch auf seinem Heimatmarkt Kanada - Research In Motion lieferte 2011 rund 2,08 Millionen Blackberrys aus, Apple aber 2,85 Millionen iPhones. 2010 hatte RIM noch eine halbe Million Geräte mehr verkauft. Kanada trägt insgesamt 7 Prozent zu RIMs Umsatz bei.

Hier weiterlesen