Apple enttäuscht Analysten trotz neuer Rekordzahlen im viert

iPhone News von: ZDNet.de, 19.10.2011

Apple enttäuscht Analysten trotz neuer Rekordzahlen im viert - Umsatz und Gewinn legen 39 beziehungsweise 54 Prozent zu. Die spätere Markteinführung der neuen iPhone-Generation hat sich negativ auf die Verkaufszahlen ausgewirkt. Insgesamt setzt Apple 17,07 Millionen Handys ab.

Hier weiterlesen