Studie zeigt anhaltende Arbeitsrechtsverletzungen bei der iP

iPhone News von: ZDNet.de, 04.10.2011

Studie zeigt anhaltende Arbeitsrechtsverletzungen bei der iP - Untersucht wurde das Werk in Zhengzhou. Die Arbeitsrechtsorganisation Sacom bemängelt falsche Lohnversprechen und erzwungene, unbezahlte Überstunden. Deutsche Aktivisten bedauern Apples mangelnde Dialogbereitschaft.

Hier weiterlesen