iPhone-Tracking: Apple droht in Südkorea millionenschwere Sa

iPhone News von: ZDNet.de, 02.08.2011

iPhone-Tracking: Apple droht in Südkorea millionenschwere Sa - Die Anwaltskanzlei Mirae Law bereitet die Klage im Namen von 27.800 iPhone-Besitzern vor. Grundlage ist ein früheres Urteil eines südkoreanischen Gerichts. Die neue Schadenersatzforderung beläuft sich auf umgerechnet mehr als 18 Millionen Euro.

Hier weiterlesen