Bundesamt für Sicherheit: Keine PDFs auf iPhone und iPad öff

iPhone News von: MacNews.de, 07.07.2011

Bundesamt für Sicherheit: Keine PDFs auf iPhone und iPad öff - Die iOS-Geräte iPhone, iPad und iPod touch haben “kritische Schwachstellen”. Darüber informiert das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik. Es empfiehlt, PDF-Dokumente auf den iOS-Geräten nicht zu öffnen, bis ein Update die Sicherheitslücke schließt.“Bereits das Anklicken eines manipulierten PDF-Dokuments oder das Ansurfen einer mit manipulierten PDF-Dokumenten versehenen Webseite reichen aus, um das Gerät ohne Wissen des [...]

Hier weiterlesen